Capella Vocale München

Chorfoto

Capella Vocale München wurde 1985 von Dorothee Jäger gegründet. Die ersten Mitglieder waren ehemalige Schüler des Münchner Luisengymnasiums, einige von ihnen sind bis heute dabei. Inzwischen angewachsen auf eine große Chorgemeinschaft musikbegeisterter Laiensänger gibt es jedes Jahr meist zwei Konzerte, bei denen ein Programm von Bach bis Poulenc über Britten bis Purcell immer wieder eine interessante Mischung aus alten und zeitgenössischen Klängen entstehen lässt.

Am 27. April 2011 wurde der Capella Vocale München bei der Chorwoche des BSB in Bad Feilnbach die "Orlando di Lasso - Medaille" für besondere Verdienste in der Chormusik verliehen. Wir freuen uns sehr über diese große Ehre und bedanken uns herzlich beim Bayerischen Sängerbund und allen weiteren Unterstützern der Capella Vocale München!

Am 22. November 2009 hat Capella Vocale München zum ersten Mal am bayerischen Chorwettbewerb teilgenommen - mit sehr gutem Erfolg.

Werden Sie Mitglied in unserem Förderverein! Mit Ihren Beiträgen unterstützen Sie einen der wenigen Laienchöre in München, der sich an zeitgenössische, klassische Chorliteratur heranwagt! Nähere Infos finden Sie hier.

Für Interaktion, Fotos, Videos und ähnliches, besuchen Sie unsere Facebook-Seite.

Regelmäßig werden Konzerte von Capella Vocale München auch gefördert durch das

Kulturreferat München